i54: Dauerzustand für Halteverbot in den Straßen: Obernstraße, Verdener Straße und Bahnhofstraße (Baden)

Lutz Mengelkamp
0 Ja, Alternativstimme1 Enthaltung6 Ja, Erststimme6 Nein

Abgelehnt (1. Platz)

6Ja46%Ja
6Nein46%Nein
1Enthaltung7%Enthaltung

Die Verantwortlichen Gremien der Stadt Achim werden beauftragt, Möglichkeiten zu finden,
dass nach Beendigung der Baumaßnahmen Sanierung der Uesener Feldstraße L156

das verhängte beidseitige absolute Halteverbot in den Straßen: 
Obernstraße, Verdener Straße und Bahnhofstraße (Baden)  bestehen bleibt.

Vorteile:
Kaum ruhender Verkehr, daher klimafreundlicher durch weniger Autoabgase.
Erhöhung der Lebensqualität der Anwohner dieser Straßen.   Beitrag zur Klimawende.


 


Verbesserungsvorschläge (1)

geschrieben und bewertet von Unterstützern dieser Initiative

eingeschränktes Halteverbot

Tanja Tenhaken
kollektive Bewertung: 
| umgesetzt: 
Ich fände es allgemein wesentlich entspannter, wenn das Halteverbot bestehen bliebe, jedoch mit markierten Parkmöglichkeiten mit Anwohnerschein für die Anwohner der betroffenen Straßen, da Einige keine anderen Parkmöglichkeiten haben und das Auto sonst ein paar Straßen weiter parken müßten. Dieses ist für Ältere und Menschen mit Gehproblemen aus meiner Sicht dauerhaft nicht zumutbar. Ich denke, da kann man sicherlich auch Kompromisse finden.

Bürgerverfahren #37

check 1. Zulassung (3 erreicht) info_outline
check 2. Diskussion (abgeschlossen) info_outline
check 3. Überprüfung (3.0% / 1 erreicht) info_outline
check 4. Abstimmung (abgeschlossen) info_outline
Abgelehnt

Konkurrierende Initiativen

Dies ist die einzige Initiative in diesem Thema, da niemand eine konkurrierende Initiative gestartet hat.

Was kann ich hier machen?

Du bist in dieser Gliederung nicht stimmberechtigt
Das Thema ist geschlossen
Abstimmende
S. Scheid thumb_up Mitglied inaktivinaktiv
achimfan thumb_down
uesenfan1 thumb_down
M. Müller thumb_downAbstimmungskommentar verfügbar
Wim thumb_up Mitglied inaktivinaktiv
Thomas Hinrichs brightness_1
Florian Tenhaken thumb_up
Holger Weber thumb_downAbstimmungskommentar verfügbar
Ben thumb_down
Lutz Mengelkamp thumb_up
relluem thumb_up
Harald Koch thumb_up
Stefan Lengert thumb_downAbstimmungskommentar verfügbar